Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Entfaltung der eigenen Persönlichkeit

Wenn wir auf die Grundbedürfnisse der Kinder eingehen, ihnen vermitteln, dass sie angenommen und geliebt sind, dann kann auch die Persönlichkeit des Kindes wachsen und gedeihen wie das Blatt eines Baumes.

 

Die uns anvertrauten Kinder sollen immer wieder spüren und entdecken dürfen, wie wertvoll, einzigartig und einmalig sie sind. Gerade in unserer leistungsorientierten Zeit, ist es notwendig den Kindern innere Werte, welche viel wichtiger sind, zu vermitteln. Grundhaltungen und Grunderfahrungen, die das Selbst des Kindes stärken und reifen lassen, sind unter anderem: "Ich bin einzigartig, ich habe viele wertvolle Fähigkeiten, ich kann etwas, ich bin nicht alleine, ich vertraue.“ Wenn wir uns Nachstehendes immer wieder bewusstmachen, können wir wesentlich zur Entfaltung des eigenen ICH - der eigenen Persönlichkeit des Kindes beitragen:

 

JEDES KIND IST EINMALIG

Kein Kind gleicht dem anderen. Jedes Kind ist einzigartig, einmalig, ganz ursprünglich und nicht wiederholbar.


Einzigartig sind seine Fingerabdrücke, seine Haarfarbe, seine Augen, seine Stimme.


Kein Kind sieht wie das andere aus.  Kein Kind empfindet und glaubt wie das andere.

 

Kein Kind hat die gleiche Vergangenheit wie das andere.


Kein Kind spürt Glück und Trauer wie das andere.


Kein Kind träumt wie das andere.

 

Seine Wünsche, Sehnsüchte, Schmerzen und Ängste sind ganz seine eigenen. Kein Kind erlebt sie wie das andere.


Einmalig ist auch der Wille jeden Kindes.

 

Seinen Weg, den es vor sich hat, kennt keiner. Nie ist ihn ein Kind so gegangen, wie das andere Kind ihn gehen wird. Es ist sein eigener Weg.


Weil das Kind unterwegs ist, gehören auch Veränderungen zu ihm. Auch diese sind einmalig.

 

Jedes Kind hat seine eigenen Fähigkeiten, seine Talente, auch wenn diese noch im Verborgenen liegen und es sie erst entdecken und entfalten muss.


Jedes Kind kann Dinge, die andere nicht können; Dinge, auf die es stolz sein kann.

 

Auch Schwächen und Fehler gehören zu jedem Kind. Sie sind ein Teil seines Lebens. Ohne sie wäre es nicht einzigartig und einmalig.

Gründer Handabdruck